3(M)al DITA

Langenargen, BodenseeNach den schönen Ferien haben sich die DITA-Häfler wieder getroffen. Das September Meetup der Gruppe “DITA-Anwender Bodensee” hat am 22.9. ab 18:30 Uhr in Langenargen statt gefunden.

Meetup-Einladung-Sep2016-22-crop
Die drei M (Maxi, Markus und Magda) haben den neun Teilnehmern spannende Themen gezeigt:

  • DITA mit XML-Datenbanken verwalten
  • DITA-Glass
  • DITA 1.3: keyscopes

Bei uns gibt es so gut wie keine Folien! Live Tools und Daten werden editiert, bearbeitet, publiziert. Wir bereiten unsere Notizen meistens als Text, Markdown oder direkt als Kommentare in den DITA-Dateien. So sah unser geeky Setup aus: Beamer und Kabelsalat, Wein und Kuchen.

Nach den drei Stunden fortgeschrittenes DITA haben wir uns zwar für “informationsgesättigt” erklärt (Franz-Josef Knelangen), schafften aber zwei weitere Stunden übers Bier ein Paar Nebenthemen zu debattieren:

  • Markdown vs. XML
  • Semantik vs. Layout

Alle DITA-Häfler sind “informationshungri­g”, denke ich… das ist was die DITA-Community generell so besonders macht. Ich genieße unsere monatlichen Meetups und bin gespannt auf die nächsten Termine.

Machen Sie mit! Wir treffen uns am 26. Oktober wieder. Agenda:

  • Wann und wie macht man eine Doku-Analyse
  • Publikationen mit DITA-OT anpassen.

DITA und Content Management Tools

Wenn am Bodensee, nehmen Sie am monatlichen DITA-XML-Anwender Meetup teil

Meetup Einladung Juli 2016

Werden Sie DITA-Häfler! Nächster Termin: 21. Juli, 18:30 Uhr, Fabrik am See in Langenargen. Agenda:

  • Was bringt DITA und was bringen Content Management Tools mit?
  • Was ist neu in DITA 1.3?

Den Grünen Salon im 2.OG der alten Bettfedernfabrik stellt uns unser Sponsor axxepta solutions zur Verfügung.

Die DITA-Häfler haben ihren Weg aus verschiedensten Ecken des “schwäbischen Meeres” zum Meetup gefunden – Vorarlberg, Allgäu, Langenargen, Friedrichshafen, Singen… und sogar eine dreistündige Fahrt aus Freiburg hatte uns in Juni erfreut. Diesen Monat kriegen wir Besuch aus Linz!

Quick-Meetups am Ufer

Wenn’s auch mal zwischen Meetups dringende Fragen gibt und WhatsApp reicht nicht, genießt man Flammkuchen und Latte zu FrameMaker- und oXygen-Quick Starter Sessions am Ufer.

 

Das Streben nach Schönen PDFs

DITA-XML-Anwender treffen sich zum zweiten Mal am Bodensee

Das erste Meetup hat im Mai stattgefunden. Die zwölf Teilnehmer haben sich über ihre Erfahrungen mit DITA und XML unterhalten und haben die gemeinsamen Themen und Ziele festgestellt.

Einladung DITA-Anwender Bodensee Meetup

Nun treffen sich die DITA-XML-Anwender am Donnerstag 23.6., bei axxepta solutions in Langenargen mit folgenden Juni-Themen:

  • Praxis-Fallbeispiel und Troubleshooting: PDF-Generierung aus DITA in kleinem Team
  • Aktuelles: Information Energy 2016
Melden Sie sich an! http://meetu.ps/2XzwVd

 

 

DITA-Anwender Bodensee

Am 25. Mai fand der erste Meetup-Termin mit @axxepta und @thinkDITA in Langenargen am Bodensee statt.

Thema: XML & DITA in der Technischen Kommunikation.

Auf der Agenda: Kennenlernen, Erfahrungsaustausch und Programmideen für die regelmäßigen “DITA-Anwender Bodensee” Meetups.

DITA-Anwender Bodensee erste Meetup-Gruppenkarte

Unser Ziel: informelles Feierabend-Gespräch über DITA-XML-Themen, die uns Alle Interessieren. Weniger Folien, mehr zeigen und mitmachen. Ob man eine Frage stellen möchte, vor einem konkreten Problem steht oder hat etwas probiert und möchte mit uns teilen, nehmen wir gerne auf der Agenda. Es darf auch zu Bierabendgespräch nach 21 Uhr kommen.

DITA und XML sind kostenfreie, weltweite Standarde, die durchs Mitmachen und Mitteilen ihrer Anwender wachsen, sich ständig verbessern, sowie neue Methodologien und Tools herausfordern. Diese Kultur unterstützen wir auch durch die Meetup-Gruppe DITA-Anwendee Bodensee.

Also, Machen Sie mit? Wir freuen uns auf Sie.

%d bloggers like this: